Digital Lab der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Workshopreihe von Landesjugendpfarramt und Arbeitsstelle für Religionspädagogik

Gemeinsam arbeiten das Landesjugendpfarramt und die Arbeitsstelle für Religionspädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg an einer digitalen Workshopreihe für Multiplikator*innen in der kirchlichen und schulischen Arbeit.

Unter dem Titel “Digital Lab” nehmen sich die Organisator*innen vor, Multiplikator*innen in ihren digitalen Kompetenzen zu stärken. Im Rahmen dieser praxisorientierten und experimentell ausgerichteten Workshopreihe erwerben und festigen die Teilnehmenden ihre Kenntnisse zur kritischen Nutzung digitaler und analoger Medien.

Inhaltlich beschäftigt sich das Digital Lab mit grundlegenden technischen Fertigkeiten, Grundlagen der Datensicherheit und einem sicheren Umgang in Social Media. Darüber hinaus werden jugendmedienschutzrelevante Themen praxisnah vermittelt und diskutiert. Weiter beschäftigen sich die Teilnehmenden mit dem Bereich der Medienethik.

Das digitale Angebot findet über einen Zeitraum von maximal sechs Monaten statt und beinhaltet zwei bis drei Workshops im Monat. Dabei ist eine Buchung einzelner Module und dem Gesamtpaket möglich. Starten wir das Digital Lab in der zweiten Jahreshälfte 2021.

Für die weitere inhaltliche Planung können noch Themenvorschläge eingereicht werden. Nutzt dafür gerne das nachfolgende Formular. 

Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben empfehlen wir, neue Beiträge hier im Blog zu abonnieren.

Möchtest du eine Info über Neuigkeiten AUS DEM LAJU per Mail erhalten? Dann trag dich hier ein

Hinweise zum Schutz deiner Daten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.