Herzlich willkommen

Im Landesjugendpfarramt hat es zum 1. September eine Personalveränderung gegeben. Erstmalig startet eine Diakonin im Anerkennungsjahr im Landesjugendpfarramt Oldenburg.

Dana stellt sich vor

Ich heiße Dana Janssen und bin 23 Jahre jung. Nach meinem FSJ 2016-2017 habe ich 2017 angefangen Religionspädagogik und Soziale Arbeit in an der Hochschule Hannover zu studieren und bin dieses Jahr fertig geworden. In Oldenburg habe ich sowohl die Möglichkeit neue Strukturen einer Landeskirche kennenzulernen als auch nach einer langjährigen Fernbeziehung mit meinem Freund zusammenzuleben.

Vor dem Studium habe ich mich in meiner Heimat, in der Nähe Bremerhavens, im Kirchenkreis Wesermünde ehrenamtlich engagiert. Dort habe ich verschiedene Freizeiten, wie z.B. die Flotte oder das Zeltlager Offendorf begleitet, welche meine persönlichen Highlights waren. Da ich mich seit 2012 engagiert habe kann ich jedoch sagen, dass ich von Konfirmandenarbeit bis Juleica-Schulungen an vielen verschiedenen Stellen mitgearbeitet habe.

Mein Anerkennungsjahr werde ich im Landesjugendpfarramt und ab nächstem Jahr auch im Kirchenkreis Oldenburger Münsterland vom 01.09.21-31.08.22 machen. Ich freue mich sehr, in diesem Jahr viele neue Menschen und Arbeitsbereiche kennenzulernen und vor allem auch, endlich richtig in die praktische Arbeit einer Diakonin einsteigen zu können.

Wir freuen uns mit Dana Janssen unsere erste Diakonin im Anerkennungsjahr im Landesjugendpfarramt begrüßen zu dürfen. Durch die Kooperation mit dem Kreisjugenddienst Oldenburger Münsterland erlebt sie im Anerkennungsjahr die Vielfalt des Berufs als Diakonin.

Farina Köpke, komms. Leitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.