Veränderungen im Landesjugendpfarramt

Landesjugendpfarrer:in für neues Leitungsmodell gesucht

Die stetige und strukturellen Weiterentwicklung des Bildungsbereiches steht im Fokus kirchlichen Handelns. Das wird sich auch anhand der zu entwickelnden Gemeinsamen Konzeption in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg zeigen.

Wesentliche Fragen, die es in dieser Zeit zu beantworten gilt lauten: Wie bewahren wir auch in Zukunft den angemessenen Blick für Kinder und Jugendliche? Wie gehen wir im Bildungsbereich auf die veränderte Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen ein (Stichwort Ganztagsausbau)? 
Auf solche und andere Fragen müssen wir, auf inhaltlicher wie struktureller Ebene, Antworten finden.

In der Praxis stellt sich die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im hauptamtlichen Bereich als gutes und zielgerichtetes Miteinander von Theolog:innen und Pädagog:innen dar. Beide Berufsgruppen bringen wertvolle Kompetenzen ein, die auch auf leitender Ebene von Bedeutung sind. Der Gedanke des Teamworks spielt für die weitere Entwicklung des Landesjugendpfarramts und darüber hinaus eine zentrale Rolle. 

Neues Leitungsmodell

Deshalb wird das Landesjugendpfarramt zukünftige mit einer Teamleitung bestehend aus pädagogischer und theologischer Leitung (Landesjugendpfarrer:in) arbeiten. 

Zur Etablierung der neuen Leitungsstruktur bedarf es keiner weiteren Stellenanteile. Das Landesjugendpfarramt verfügt derzeit über 300% Bildungsreferent:innen-Anteile, aus denen künftig auch die pädagogische Leitung getragen wird. Hierfür wird das Team im Landesjugendpfarramt inhaltliche Umstrukturierungen vornehmen. 

„Ohnehin unterliegt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einem kontinuierlichen Wandel, auf den die Strukturen möglichst zügig und flexibel reagieren müssen“, so Farina Hubl, kommissarische Leitung des Landesjugendpfarramts.

Die pädagogische Leitung wird Bildungsreferentin und Diakonin Farina Hubl übernehmen, derzeit kommissarische Leitung.

Wir freuen uns, dass mit der Ausschreibung der theologischen Leitung als Landesjugendpfarrer:in die Teamleitung hoffentlich bald komplett ist und wir im vollbesetzten Team durchstarten können.

Die Stelle der/des Landesjugendpfarrerin/Landesjugendpfarrers ist derzeit vakant, weil der bisherige Stelleninhaber, Sven Evers, im Herbst 2020 in die Kirchengemeinde Großenkneten gewechselt ist.

Ansprechpartner

Lucas Söker
Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit

0171 8643636
0441-7701.404

Threema ID: 2PEVVWWE
Twitter: @lucassoeker
Instagram: lucassoeker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.