Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung Bibelerzählen

18. Februar 2022 20. Februar 2022

Die Geschichten der Bibel wollen erzählt werden: charakterstark, anschaulich, sinnlich und ganz persönlich. In der Bibelerzählausbildung haben die Teilnehmenden darum die Möglichkeit, die eigene Erzähler*innenpersönlichkeit zu entdecken, einen sinnhaften Zugang zu den Geschichten der Bibel zu bekommen und praktisches Handwerkszeug zum Erzählen und Erfahrung damit zu sammeln.

Zu den wesentlichen Inhalten gehören:

  • dem Geheimnis anschaulichen Erzählens auf die Spur kommen und vertiefen
  • eine passende Bibelgeschichte finden und ergründen
  • den eigenen Ausdruck als Erzähler*in finden
  • im Kontakt mit den Zuhörenden sein
  • Präsentation einer biblischen Geschichte

Zielgruppe: 

Zur Zielgruppe gehören berufliche Mitarbeitende und erfahrene Ehrenamtliche aus der kirchlichen Arbeit mit Kindern aus dem Nordwesten Deutschlands. Auch Kolleg*innen aus der religionspädagogischen Arbeit in den Kindergärten und Schulen sind angesprochen. Die Gruppengröße dieses Kurses beträgt 10 Personen, fünf aus der Bremischen Evangelischen Kirche und fünf Teilnehmende aus der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg.

Zeitraum:

Die Bibelerzählausbildung umfasst drei Wochenendmodule und eine Erzählpräsentation im Rahmen eines Gottesdienstes oder einer Erzählnacht.

Die Termine für die Wochenenden sind: 

  • 1.-3. Oktober 2021
  • 18.-20. November 2021
  • 18.-20. Februar 2022

Tagungszeiten

  • Freitag
    16.00 – 20.30 Uhr
  • Samstag
    9.00 – 20.30 Uhr
  • Sonntag
    9.00 – 16.00 Uhr

Der Termin und das Format für die Erzählpräsentation werden mit den Teilnehmenden der Fortbildung vereinbart.

Eine komplette Teilnahme an allen Modulen und der Erzählpräsentation wird erwartet. Die Teilnehmenden erhalten im Anschluss an die Erzählpräsentation einen Nachweis über die vollständige Fortbildungsteilnahme.

Seminarleitung: 

  • Birte Leemhuis (Kirche mit Kindern, BEK)
  • Eva Brunken (Kirche mit Kindern, ELKiO)

Referentin: 

  • Simone Merkel, Berlin (Bibelerzählerin)
  • Alexandra Benthien (Theaterpädagog*in)

Ort:

Seminar- und Tagungshaus Hosüne, Am Forst 37, 26197 Großenkneten

Kosten:

270,00 € pro Modul (Gesamtkosten: 810,00 €). Darin sind alle Kurs-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten eingeschlossen. 

Die Kosten können als Gesamtbetrag (810,00 €) oder anteilig (270,00 €) im Anschluss an das jeweilige Modul überwiesen werden. 

Anmeldung