Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Was für ein Geschichten-Onkel!?!“

1. Dezember 2021 @ 10:00 16:30

Ein Satz, der früher nicht gerade besonders positiv rüberkam, wenn man so eine Kollegin oder einen Kollegen beschrieben hat. Diese Zeiten sind lange vorbei, denn nicht nur Kinder- und Jugendarbeit lebt von Erlebnissen und Emotionen. Aber wie schaffen wir es, das Erlebte in guten Geschichten weiterzugeben – an Entscheidungsträger*innen, an Eltern, an die Öffentlichkeit?

Der Schlüssel hierfür versteckt sich in einem guten Storytelling, im Geschichten erzählen. In dem Workshop lernen wir, wie gutes Storytelling funktioniert, von der Themenfindung über den Aufbau und der Dramaturgie bis zur Umsetzung der Geschichte.

Dabei steht die Praxis im Vordergrund, gemeinsam finden wir Tipps und Tricks und lernen, wie man auch vermeintlich langweilige Ereignisse interessant für On- und Offline aufbereitet.

Auf einen Blick

  • Workshoptag Storytelling
  • 1. Dezember 2021 von 10 bis 16.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Jugendherberge Oldenburg
  • Kosten: kostenlos – dieser Workshoptag wird gefördert durch das Landesjugendpfarramt und Mittel des Landes Niedersachsen
  • Zielgruppe: alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Empfehlung: Teilnahme am Workshoptag am 8. März 2022

Referent

Tobias Dunkel

freier TV-Journalist und studierter Kommunikationswissenschaftler; seit 2018 ist Tobias Manager für interne Kommunikation bei einer Krankenkasse

Mehr erfahren

Anmeldung

Ansprechpartner

Landesjugendpfarramt Oldenburg

0441 7701.400

Veranstalter-Website anzeigen